Gründung

Nach dem 2. Weltkrieg und einem langsamen Wiederbeginn der musikalischen Vereinsarbeit wurde 1948 der Bezirk Schwarzwald-Süd gegründet. Er wurde von den Musikkreisen Balingen, Rottweil und Tuttlingen gebildet.

Ihr Hauptziel in den Anfangsjahren war es, die Vereine, welche jahrelang keine musikalische Tätigkeiten ausüben konnten, bei ihrer Aufbauarbeit zu unterstützen und zu fördern.

Durch die Kreisreform kam es am 31. März 1973 zum Austritt des Musikkreises Balingen. Er bildete zusammen mit dem Musikkreis Hechingen den Zollern-Alb-Kreis. 
1974 kam die Raumschaft Sulz ( Kreis Horb ) durch die Kreisreform zum Bezirk Schwarzwald Süd - Rottweil-Tuttlingen.

Der Blasmusikverband Baden-Württemberg wurde in seiner damaligen Form 1977 gegründet. In diesem Zusammenhang wurde aus den Bezirken die Kreisverbände.

Am 21. Februar 1995 wurde der Bezirk Schwarzwald Süd - Rottweil-Tuttlingen umbenannt in Kreisverband Rottweil-Tuttlingen. Er besteht derzeit aus 101 Vereinen. 63 Vereine aus dem Kreis Rottweil und 38 Vereine aus dem Kreis Tuttlingen. Im Kreisverband Rottweil-Tuttlingen sind jeweils die Vereine ( mit ihren aktiven und fördernden Mitgliedern ) Mitglied.

Am 27. November 1983 wurde der Musikkreis Tuttlingen Mitglied im Kreisjugendring Tuttlingen. Der Musikkreis Rottweil trat dem Kreisjugendring Rottweil im Jahre 1992 bei.

2018 wurde durch die Einrichtung einer Geschäftsstelle im verbandseigenen Seminargebäude in Spaichingen eine Entlastung für die umfangreiche ehrenamtliche Tätigkeit der Verbandsfunktionäre geschaffen.

Vorsitzende

seit 2013

Ottmar Warmbrunn, Bühlingen

Kreisverbandsvorsitzender

1992 bis 2013

Rudolf Staudenmaier, Wurmlingen 

Kreisverbandsvorsitzender

von 1995 bis 2001 Präsidiumsmitglied im BVBW.

2001 wurde er zum BVBW-Ehrenmitglied ernannt.

1986 bis 1992

Hans Gruler, Wurmlingen

Kreisverbandsvorsitzender

von 1977 bis 1995 Präsidiumsmitglied im BVBW (gestorben am 16. März 2003).

1962 bis 1986

Ernst Schmid, Zimmern o. R.  

Bezirks-Kreisverbandsvorsitzender 

von 1972 bis 1977 Präsidiumsmitglied des DVB. (gestorben am 03. März 2004).

1954 bis 1962

Anton Hugger, Wehingen

Bezirksvorsitzender (gestorben am 11. Dezember 1995).

 

Anton Hugger, Ernst Schmid, Hans Gruler und Rudolf Staudenmaier

wurden für Ihre Verdienste zu Kreisverbands-Ehrenvorsitzenden ernannt.

Blasorchesterradio.de

Verbandsmusikfest 2022

Verbandsmusikfest 2023

Verschoben! Neuer Termin: 21.-24.07.2023

Vereinsverwaltung

Datenpflege.pdf

Ihre Daten stimmen nicht mehr? Zur Anleitung...

Die nächsten Termine