Volle Punktzahl für D1-Teilnehmer

Hornist aus Fluorn erreicht 100 von 100 möglichen Punkten

Erstmals in der Lehrgangsgeschichte in Spaichingen hat ein Teilnehmer 100 von 100 möglichen Punkten erreicht. Lehrgangsleiter Ralf Vosseler gratulierte Mathis Stephan aus Fluorn-Winzeln im Rahmen des Abschlusskonzerts zu diesem besonderen Erfolg.

Am D1/D2-Lehrgang des Blasmusikkreisverbands Rottweil-Tuttlingen in der letzten Sommerferienwoche nahmen über 50 Jugendliche aus dem Verbandsgebiet und darüber hinaus teil. Im Dozenteam mit dabei war die neu gewählte Verbandsjugendleiterin Julia Schmid aus Lauterbach. Die war für den Theorieunterricht zuständig und dachte sich zudem mit großem Engagement ein umfangreiches Freizeitprogramm für die Kursteilnehmer aus. Die Angebote wurden mit Begeisterung angenommen - deutlich sichtbar auch die Freude bei Julia Schmid über den Spaß, den die Kinder hatten.

Der nächste Lehrgang findet in den Herbstferien statt und ist bereits voll ausgebucht.


« vorherige Nachricht

Datenpflege

Datenpflege.pdf

Ihre Daten stimmen nicht mehr? Bitte aktualisieren Sie diese anhand der Anleitung

Vereinsverwaltung

Die nächsten Termine

Partner

dvo-Verlag